50 % Rabatt + GRATIS-Lieferung für 24 Stunden!

AGB

RÜCKGABEBEDINGUNGEN : Sie können einige Artikel innerhalb von 10 Tagen ab der Bestellung zurücksenden. Wir werden die Rückerstattung so schnell wie möglich durchführen, wenn wir die Artikel von Ihnen erhalten haben.(Sie müssen das Porto selbst bezahlen

Folgende Artikel können nicht zurückgegeben oder umgetauscht werden: Socken, Unterwäsche & Nachtwäsche, Schmuck und Accessoires (außer Schals und Taschen). Tagmuss behält sich das Recht vor, die Rückerstattung von Artikeln zu verweigern, die diesen Verkaufsbedingungen nicht entsprechen.

 

ÄNDERUNGEN DES SERVICE UND DER PREISE: Die Preise für unsere Produkte können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Wir behalten uns das Recht vor, den Dienst (oder einen Teil oder Inhalt davon) jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder einzustellen.

Alle in Form von Gutscheinen gewährten Aktionen gelten für eine bestimmte Gültigkeitsdauer. Tagmuss behält sich das Recht vor, Preise jederzeit zu ändern.

 

HÖHERER GEWALT: Tagmuss haftet in keinem Fall für eine Verletzung der in den vorliegenden Bedingungen festgelegten Pflichten bei einem Ereignis höherer Gewalt, nämlich einer Naturkatastrophe, einem Brand, einem Krieges, einem Aufstand, einem Streik , einem Überfall, eine Überschwemmung, die Unmöglichkeit Rohstoffe zu beschaffen, oder ein Ereignis, das außerhalb der Kontrolle und des Willens von Tagmuss liegt.

 

GEBÜHREN UND KOSTEN DES RECHTSANWÄLTIGEN: Der Kunde verpflichtet sich, Tagmuss für jegliche Ansprüche oder Forderungen, einschließlich angemessener Anwaltsgebühren, die von Dritten wegen eines Verstoßes gegen diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen geltend gemacht werden, schadlos zu entschädigen.

 

GARANTIE: Alle von Tagmuss verkauften Produkte werden dem Käufer gegenüber als frei von Material- und Verarbeitungsfehlern garantiert. Sie werden alle in Übereinstimmung mit Industriestandards hergestellt. Diese Garantie ersetzt und schließt alle anderen Garantien aus, die nicht ausdrücklich in diesem Dokument angegeben sind, weder ausdrücklich noch implizit durch Gesetz oder anderweitig, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die impliziten Garantien der Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck. Kein Vertreter, Mitarbeiter oder Vertreter von Einzimoda ist berechtigt, auf die Bedingungen dieser Garantie zu verzichten oder Änderungen, Ergänzungen, Zusicherungen oder Garantien vorzunehmen, die hierin nicht enthalten sind. Sie können einige Artikel innerhalb von 60 Tagen ab der Bestellung zurücksenden.

 

RECHTSBEHELFE UND HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG: Tagmuss schließt jegliche Haftung für direkte oder indirekte Verluste, Schäden oder Kosten aus, die sich direkt oder indirekt aus dem Verkauf, der Handhabung oder der Verwendung der Artikel oder aus einer anderen Ursache ergeben. Die Haftung von Tagmuss beschränkt sich ausschließlich auf den Ersatz von Artikeln, die nicht diesem Vertrag entsprechen, und auf die Erstattung eines Betrages, der dem Kaufpreis seiner Artikel entspricht, einschließlich im Fall einer Beschwerde in Bezug auf die Nichteinhaltung dieser Garantie. Wenn Tagmuss die Rückgabe bestimmter Artikel verlangt, müssen diese Artikel in Übereinstimmung mit den Anweisungen von Tagmuss zurückgegeben werden. Die in diesem Absatz genannten Rechtsbehelfe stellen den einzigen und ausschließlichen Rechtsbehelf dar, der vom Käufer geltend gemacht werden kann. Tagmuss verpflichtet sich, bei der Beseitigung von Haftungsvergehen in gutem Glauben zu handeln.

 

VERANTWORTUNG DES KÄUFERS: Der Käufer erklärt, dass die bestellten Artikel an den Verwendungszweck angepasst sind, für den sie bestimmt sind. Er kann unter keinen Umständen die Kompetenz oder das Urteil von Tagmuss bei der Auswahl und / oder der Gestaltung der auf www.Einzimoda.de vorliegenden Artikel in Frage stellen. Der Käufer erklärt, dass die Verwendung der Artikel allen geltenden behördlichen Anforderungen entspricht. Der Kunde verpflichtet sich, Tagmuss, seine Gruppe, seine Vertreter, seine Mitarbeiter, oder verbundene Unternehmen innerhalb der Grenzen des anwendbaren Rechts zu entschädigen und haftbar zu machen. Diese Entschädigung umfasst alle Kosten (einschließlich angemessener Anwaltskosten) von Schäden, die sich aus tatsächlichen oder behaupteten Ansprüchen und Sanktionen, die Tagmuss für Verstöße gegen Bundesgesetze, regionale Vorschriften oder jeder Standard ergeben.

 

ALLGEMEINE BESTIMMUGEN :

 

Unsere Firma erklärt ausdrücklich, dass alle Waren, die im Rahmen dieser Vereinbarung geliefert werden, in Übereinstimmung mit den Anforderungen des Fair Labor Standard Act von 1939 in der jeweils geltenden Fassung hergestellt werden.

 

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen den Gesetzen des Vereinigten Königreichs. Jede Klage auf Erlass einer rechtlichen oder angemessenen Befreiung, die sich aus oder in Bezug auf diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen ergibt, wird vor den Gerichten des Vereinigten Königreichs erhoben.